Startseite » Rundreise Kolumbien » Isla del Pirata Cartagena

Isla del Pirata Cartagena

Um mal wieder karibische Meeresluft zu schnuppern bietet sich von Cartagena aus eine Tour zu den Islas del Rosario an. Diese Inselgruppe hat über 100 kleine Inseln. Ich war auf der Isla Pirata. Dort kannst du sehr gut schnorcheln. Ein Strand ist dort allerdings nicht – nur ein Steg. Wenn dir also das Schnorcheln und das Entspannen wichtiger ist als Strand – dann ist die Insel Isla Pirata genau das richtige für dich. Nicht so überlaufen, denn ist gibt nur ein einziges Hotel auf dieser Insel, das Hotel Isla Pirata.

Dort wird man bei der Tagestour von Cartagena aus dann auch verköstigt. Es gibt leckeren frittierten Fisch:

Das Buchen der Touren zu den Islas del Rosario

Wenn du kurz vor Abfahrt – also immer so gegen 8-9 Uhr morgens zum Hafen von Cartagena gehst herrscht Chaos! Unzählige Leute quatschen dich an, wohin du willst, ob du einen Hut kaufen willst, oder ob du Wasser brauchst. Das habe ich mir gespart und bin direkt am Abend davor zu den kleinen Verkaufsbuden rechts vom Hafen gegangen. Die Preise sind ja die gleichen und so konnte ich mich noch ohne Stress beraten lassen, welche Insel der Islas del Rosario am schönsten ist. Wie schon erwähnt wollte ich Schnorcheln und deswegen hatte ich die Isla de Pirata ausgesucht. Hier die Fotos zu der Isla de Pirata, es war wirklich wunderschön!

Kosten der Tour zur Isla Pirata aus Cartagena

Die Tagestour geht von 8 Uhr morgens bis um ca. 17 Uhr am Nachmittag. Die Kosten liegen bei 50€ pro Person. Inklusive war das Mittagessen, das Begrüßungsgetränk und Kaffee. Für die Liegen und Hängematten musste man nichts bezahlen. Wenn du also ausreichend Wasseer mitnimmst, müsstest du nichts zusätzlich ausgeben.

Wer dann noch zu einem Korallenriff möchte, der kann mit einem kleinen Boot gegen Aufpreis dorthin fahren. Ich meine mich erinnern zu können dass es ca. 20€ zusätzlich waren – die man mit Sicherheit verhandeln kann.

Das Schnorchelequipment kannst du dir auch für ein paar Euro ausleihen, falls du nichts dabei hast.

Der Transfer von Cartagena dauert ungefähr eine Stunde und geht vorbei an Mangroven und anderen kleinen Inseln – du solltest also den Fotoapparat immer dabei haben!

Wer gerne über Nacht auf der Insel bleiben möchte, kann nur im Hotel isla Pirata bleiben, ein anderes gibt es nicht. Wer möchte kann hier die Preise checken: Hier klicken!

Über mich

Hi, ich bin Sebastian und habe meine Reiseleidenschaft mit meinem Beruf verbunden. Als Online Marketing Experte berate ich dich, damit du mit JEDEM Beruf deine Expertise auf ein digitales Geschäftsmodell übertragen kannst. Außerdem erfährst du alles von meinen Reisen und erhältst wichtige Infos zu deiner Individualreise.

Jetzt Spezialreport herunterladen und örtlich unabhängig werden!

Ja, ich bin mit der Datenschutzvereinbarung einverstanden!