Startseite » Rundreise Kolumbien » Cartagena: Die touristischste Stadt Kolumbiens

Cartagena: Die touristischste Stadt Kolumbiens

Die wohl touristischste Stadt Kolumbiens ist Cartagena. Dort legen auch jeder Jahr etliche Kreuzfahrtschiffe an. Aber keine Sorge, wenn du von Wasserverkäufern, Eisverkäufern, Tourverkäufern, etc. angesprochen wirst, reicht ein einfaches. „No gracias“ oder „no tengo nada“ (ich möchte nichts).

Ich bin in einer spitzenmäßigen Unterkunft in Cartagena untergekommen und habe sogar die Suite gebucht. So hatte ich eine private Terasse mit Blick auf den Hauspool und eine private Gallerie mit Hangematte zum Entspannen. Schau dir mal das Video einfach mal an!

Das sind die Sehenswürdigkeiten in Cartagena

Cartagena hat eine Landzunge, die voll ist von Hotels. Dort machen hauptsächlich Latinos Urlaub. Für Europäer ist diese Landzunge nicht gerade attraktiv und der Strand ist auch nicht schön. Ich würde also auf jeden Fall empfehlen in der Altstadt unterzukommen. Kolumbien hat so viele Traumstrände – der von Cartagena gehört nicht dazu. Dann lieber einen Tagesausflug auf die Islas del Rosario machen. Hier in diesem Video kannst du Cartagena von oben betrachten.

 

Über mich

Hi, ich bin Sebastian und habe meine Reiseleidenschaft mit meinem Beruf verbunden. Als Online Marketing Experte berate ich dich, damit du mit JEDEM Beruf deine Expertise auf ein digitales Geschäftsmodell übertragen kannst. Außerdem erfährst du alles von meinen Reisen und erhältst wichtige Infos zu deiner Individualreise.

Jetzt Spezialreport herunterladen und örtlich unabhängig werden!

Ja, ich bin mit der Datenschutzvereinbarung einverstanden!